Integrationsexperte Energiemanagement und Fahrbarkeit (m/w)

Header 001 Unternehmen

Ob Berufseinsteiger oder Top-Manager – Personos unterstützt Menschen den richtigen Arbeitsplatz und Unternehmen, die passenden MitarbeiterInnen zu finden, die Potentiale ihrer MitarbeiterInnen zu kennen und optimal einzusetzen. Unsere Vorgehensweise ist strukturiert und standardisiert und dabei immer auf die individuellen Anforderungen unserer Kunden abgestimmt. So können wir schnell und effizient maßgeschneiderte Lösungen anbieten. Möglich wird das durch unser multiprofessionelles Team und unser internationales Experten-Netzwerk. Für unseren Kunden aus Graz sind wir auf der Suche nach einer/einem

 

Integrationsexperte Energiemanagement und Fahrbarkeit (m/w)

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Verantwortung für die Energiemanagement-Entwicklung in Fahrzeugprojekten. 
  • Auslegung und Validierung von Antriebssystemen im Gesamtfahrzeug zur Zielerreichung von CO2 Emissionen, Reichweite, Fahrleistungen und Fahrbarkeit von konventionellen und alternativen Fahrzeugen. 
  • Selbstständige Herleitung von Energiemanagement Zielen sowie Ableitung und Abstimmung von Modulzielen im Projekt. 
  • Vertretung des Themas Energiemanagement, energetische Betriebsstrategie und Fahrbarkeit in den relevanten Projektgremien und beim Kunden. 
  • Definition von energetischen Funktionen und Betriebsstrategien (xEV) und Fahrbarkeits-Anforderungen sowie Abstimmung im Projekt.
  • Steuerung der Simulation und des Versuchs (Terminplanung, Datenmanagement, Plausibilisierung der Ergebnisse, Präsentation der Ergebnisse, etc.). 
  • Ableitung der erforderlichen Maßnahmen zur Zielerreichung in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen. 
  • Einhaltung der Projektanforderungen Technik, Termin, Qualität und Kosten. 

Ihr Profil 

  • Abschluss einer technischen Ausbildung (HTL/FH/TU) mit dem Schwerpunkt Fahrzeugtechnik 
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich des Energiemanagements und Fahrbarkeit für konventionelle und alternative Antriebe 
  • Mehrjährige Berufserfahrung 
  • Kenntnisse der funktionsorientierten Produktentwicklung 
  • Grundkenntnisse über 1D Simulation und Messtechnik 
  • Selbstständige Projektdurchführung 
  • Flexibilität & Reisebereitschaft 
  • Sehr gute Englisch Kenntnisse in Wort & Schrift 

Für diese Position ist ein monatliches Bruttogehalt von € 2.600 vorgesehen. Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung.

Ihr Ansprechpartner:
Mag. Isabella Theuermann
E: jobs@personos.at
T: 0316/2321270
M: 0664/230 52 08