Spezialist für funktionsorientierte Entwicklung und funktionale Sicherheit im Gesamtfahrzeug m/w

Header 001 Unternehmen

Ob Berufseinsteiger oder Top-Manager – Personos unterstützt Menschen den richtigen Arbeitsplatz und Unternehmen, die passenden MitarbeiterInnen zu finden, die Potentiale ihrer MitarbeiterInnen zu kennen und optimal einzusetzen. Unsere Vorgehensweise ist strukturiert und standardisiert und dabei immer auf die individuellen Anforderungen unserer Kunden abgestimmt. So können wir schnell und effizient maßgeschneiderte Lösungen anbieten. Möglich wird das durch unser multiprofessionelles Team und unser internationales Experten-Netzwerk. Für unseren Kunden aus Graz sind wir auf der Suche nach einer/einem

 

Spezialist für funktionsorientierte Entwicklung und funktionale Sicherheit im Gesamtfahrzeug m/w

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Steuerung des Requirement-Managements entsprechend den Kundenanforderungen für Fahrzeugprojekte
  • Erstellung von Funktionslisten und Steuerung der Item-Definitionen
  • Erstellung von funktionalen (Sicherheits-)konzepten
  • Testmanagement und Zuordnung von Absicherungen zur funktionalen Sicherheit
  • Dokumentation und Berichterstattung
  • Präsentation und Kommunikation der Ergebnisse/Analysen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene höhere, technische Ausbildung (HTL/FH/TU)
  • Einschlägige Berufserfahrung
  • Hohe Affinität zur Fahrzeugtechnik und zum Automobil
  • Koordinations-, Moderations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Hohe Einsatzfreude und Reisebereitschaft

Für diese Position ist ein monatliches Bruttogehalt von € 2.800 vorgesehen. Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung.

Ihr Ansprechpartner:
Mag. Isabella Theuermann
E: jobs@personos.at
T: 0316/2321270
M: 0664/230 52 08