Versuchsingenieur (m/w) zur Serienbetreuung für mechatronische Fahrwerksysteme

Header 001 Unternehmen

Ob Berufseinsteiger oder Top-Manager – Personos unterstützt Menschen den richtigen Arbeitsplatz und Unternehmen, die passenden MitarbeiterInnen zu finden, die Potentiale ihrer MitarbeiterInnen zu kennen und optimal einzusetzen. Unsere Vorgehensweise ist strukturiert und standardisiert und dabei immer auf die individuellen Anforderungen unserer Kunden abgestimmt. So können wir schnell und effizient maßgeschneiderte Lösungen anbieten. Möglich wird das durch unser multiprofessionelles Team und unser internationales Experten-Netzwerk. Für unseren Kunden aus Lebring sind wir auf der Suche nach einer/einem

 

Versuchsingenieur (m/w) zur Serienbetreuung für mechatronische Fahrwerksysteme

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Versuchsseitige Betreuung von Requalifikationsprüfungen und Produktänderungen hinsichtlich Safety- und Funktionserprobung auf Systemebene
  • Koordination und Planung der Funktions- und Safetytests (Negativtests durch Fault Injection) von mechatronischen Fahrwerksystemen an Funktionsprüfständen
  • Abstimmung der Testumfänge und Definition von Testfällen mit dem Projektteam
  • Erstellung und Anpassung von Skripten für die Prüfdurchführung
  • Analyse, Dokumentation und Freigabe von Versuchsergebnissen sowie Erstellung von Statusdokumenten, Versuchsberichten und Ergebnispflege in DOORS in deutscher und englischer Sprache
  • Unterstützung der angrenzenden Fachabteilungen in der Serienfertigung hinsichtlich Bauteil- und Fehleranalyse sowie bei der Automatisierung von Auswerteroutinen mit FAMOS 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, TU, FH) im Bereich Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Mechatronik oder ähnlich
  • Kenntnisse im Test von Steuergeräten bzw. mechatronischen Fahrzeugsystemen, sowie ein ausgeprägtes Systemverständnis
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit den MS Office Tools sowie Erfahrungen im Umgang mit DOORs, FAMOS und Vector Tools sind von Vorteil
  • Erfahrung in Signalverarbeitung und – Auswertung sowie Kenntnisse in objektorientierter Programmierung sind wünschenswert
  • Selbständige und analytische Arbeitsweise sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit

Für diese Position ist ein monatliches Bruttogehalt von € 2.883,03 vorgesehen. Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung.

Ihr Ansprechpartner:
Mag. Isabella Theuermann
E: jobs@personos.at
T: 0316/2321270
M: 0664/230 52 08